Results 1 to 4 of 4

Thread: AutoFS-Assistent

  1. #1

    ilias's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    5,091
    Total Downloaded
    0
    Rep Power
    3464

    AutoFS-Assistent

    AutoFS-Assistent


    Ich möchte euch hier ein Programm vorstellen, mit dem ihr vom PC aus, die Konfiguration eures Receivers (mit VTI-Image), zur Anbindung an z.B. ein NAS per autofs vornehmen könnt.


    Ich konnte leider nicht auf verschiedenen Vu+ Receiver testen, oder ob das Programm auch mit den älteren VTI-Images läuft. Wenn nicht, dann erscheint eine entsprechende Meldung, bitte gleich melden, danke.



    Es gibt verschiedene Versionen.

    Linux-Version x86-gtk2
    Linux-Version x64-gtk2
    Windows-Version für 32 und 64 Bit Systeme (ab WinXP).
    Windows Setup-Version, für diejenigen die einen Installation bevorzugen.
    Das Programm funktioniert aus jedem Ordner, kann also in einen Ordner eurer Wahl entpackt werden.


    Bilder und Download, gibt es am Ende des Beitrags.



    Funktionen:

    nfs und cifs Verbindungen können erstellt werden.
    Es sind sehr gute Voreingestellte Werte integriert, die ich mit meiner VU+ Duo (VTI-Image 6.0.5) und einem Synology NAS erarbeitet und getestet habe.
    Es gibt darüber hinaus, für diejenigen die gerne etwas ausprobieren, oder optimieren wollen, die Möglichkeit verschiedene Optionen anzupassen. Die Einträge können erstellt, bearbeitet, gelöscht, geladen und gespeichert werden.
    Ein Ordner für die Symlinks kann angegeben werden (empfohlen), wird automatisch unter '/hdd/movie' angelegt.
    Die Symlinks werden mit dem Namen der Mount Verzeichnisse im angegebenen Ordner erstellt.
    Die Netzwerk Arbeitsgruppe kann eingestellt werden. Verschiedene Betriebssysteme, z.B. Win-XP, Linux, …, benötigen das zum einfachen Zugriff über das Netzwerk (Samba).
    Es können auf dem Receiver .bak-Dateien zu den geänderten Dateien erstellt werden.
    Der Receiver kann am Ende der Konfiguration automatisch neu gestartet werden.


    Ein Neustart des Receivers ist nur für die Aktualisierung der Netzwerkgruppe erforderlich, autofs wird durch das Programm automatisch aktualisiert und gestartet, es steht sofort zur Verfügung.


    Wenn euch das Programm gefällt, freue ich mich über eine kleine Spende.

    Viel Spaß.


    Thx @ Mister-T








    [Only registered and activated users can see links. ]

    [Only registered and activated users can see links. ]

    [Only registered and activated users can see links. ]

    [Only registered and activated users can see links. ]

  2. #2

    ilias's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    5,091
    Total Downloaded
    0
    Rep Power
    3464

    Απ: AutoFS-Assistent

    Update: 12/03/2014


    Update V 1.0.0.5

    -Benutzername und Passwort Übergabe verbessert. Man muss jetzt beim Anlegen des Profils nicht mehr zwingend ein Passwort eingeben. Sollte auf der VU+ kein Passwort vergeben sein, kommt es auch nicht mehr zu einer Fehlermeldung, wenn ein Passwort im Profil eingetragen wurde.
    -Einige interne Verbesserungen.
    -Neu Bilder Synology DSM-V5.0


    Thx @ Mister-T


    [Only registered and activated users can see links. ]

    [Only registered and activated users can see links. ]

    [Only registered and activated users can see links. ]

    [Only registered and activated users can see links. ]

  3. #3

    ilias's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    5,091
    Total Downloaded
    0
    Rep Power
    3464

    Απ: AutoFS-Assistent

    Update V 1.0.1.2

    Der Speicherort der Daten ist ab jetzt das Anwendungs-Verzeichnis des Benutzers. Dadurch sollten keine Probleme mehr mit der Benutzerkontosteuerung entstehen.
    Linux Ubuntu: "/home/Thomas/.config/AutoFS_Assistent"
    Windows-XP: "C:\Dokumente und Einstellungen\Thomas\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\AutoFS_Assistent"
    Windows-7: "C:\Benutzer\Thomas\AppData\Local\AutoFS_Assistent "
    Die Abfrage nach dem VTI-Image habe ich optimiert, sollte jetzt besser funktionieren
    Für diejenigen die das Programm mit dieser Version aktualisieren.
    Die Profil-Einstellungen werden vom Programm-Verzeichnis übernommen und ab dann im Anwendungs-Verzeichnis gespeichert, die bereits erstellten Einträge könnt ihr wieder von der Box laden, oder das Verzeichnis 'Daten'. in das Neue verschieben, dieses existiert spätestens nach dem ersten beenden des Programms.
    In der Windows-Setup Version habe ich die Programmgruppe im Startmenü angepasst, die alte heißt 'Autofs-Assistent', einfach mit der rechten Maustaste anklicken und löschen.


    [Only registered and activated users can see links. ]

    [Only registered and activated users can see links. ]

    [Only registered and activated users can see links. ]

    [Only registered and activated users can see links. ]

  4. #4

    nikos21's Avatar
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    Boulevard Of Broken Dreams
    Posts
    828
    Total Downloaded
    0
    Rep Power
    823

    Απ: AutoFS-Assistent

    VU+ Auto FS Asistent Update V 1.0.2.2

    Update V 1.0.2.2

    Habe die Abfrage nach dem VTI-Image komplett überarbeitet, getestet von VTI-Image V4.0 bis V6.0.6
    Verschiedene Funktionen wurden an die Unterschiede der unterschiedlichen VTI-Versionen (OE1.6, OE2.0) angepasst.
    Beim erstellen der Symlinks direkt unter "/hdd/movie", kam es zu Fehlermeldungen, behoben.
    Das Löschen und neu Erstellen der Symlinks, hat nicht immer stabil funktioniert, die einzelnen Schritte werden jetzt genaustens überwacht, so dass bestmöglich regiert werden kann.
    Die Funktion "Receiver neu starten", habe ich entfernt. Durch den Telnet-Befehl "reboot" wurde das System teilweise abgewürgt und einige bereits gemachten Einstellungen wurden dadurch nicht gespeichert. Sollte ich eine Möglichkeit finden den Neustart korrekt durchzuführen, baue ich es wieder ein.
    Einige weitere interne Optimierungen.

    Thx @ Mister-T
    zip AutoFS-Assistent-V1.0.2.2-Windows.zip [Only registered and activated users can see links. ]
    zip AutoFS-Assistent-V1.0.2.2-x64-gtk2.zip [Only registered and activated users can see links. ]
    zip AutoFS-Assistent-V1.0.2.2-x86-gtk2.zip [Only registered and activated users can see links. ]
    zip AutoFS-Assistent-V1.0.2.2-Win-Setup.zip [Only registered and activated users can see links. ]

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •